Christopher Street Day in Pirna will Zeichen setzen

2024-07-1304:16

Die sächsische Kleinstadt Pirna erwartet heute Tausende Menschen zum Christopher Street Day. Im Interview erklärt einer der Organisatoren, warum sie das große Interesse vor allem dem neuen AfD-Oberbürgermeister zu verdanken haben.

Teilnehmende Person des CSD in Pirna mit einem Regenbogenfähnchen am Basecap. | picture alliance/dpa/dpa-Zentral

Die sächsische Kleinstadt Pirna erwartet heute Tausende Menschen zum Christopher Street Day. Im Interview erklärt einer der Organisatoren, warum sie das große Interesse vor allem dem neuen AfD-Oberbürgermeister zu verdanken haben.[mehr]

Kann Ungarn der EU-Ratsvorsitz entzogen werden?

2024-07-1303:34

Ungarns Ministerpräsident Orban sorgt mit seiner Reisetätigkeit für dicke Luft in der EU. Dabei hatte das EU-Parlament schon vor einem Jahr vor der EU-Ratspräsidentschaft Ungarns gewarnt. Kann Ungarn der Ratsvorsitz wieder genommen werden? Von A. Meyer-Feist.

Viktor Orban während eines Treffens auf dem NATO-Gipfel in Washington | EPA

Ungarns Ministerpräsident Orban sorgt mit seiner Reisetätigkeit für dicke Luft in der EU. Dabei hatte das EU-Parlament schon vor einem Jahr vor der EU-Ratspräsidentschaft Ungarns gewarnt. Kann Ungarn der Ratsvorsitz wieder genommen werden? Von A. Meyer-Feist.[mehr]

Ukraine-Liveblog: ++ Selenskyj wirbt um weitere US-Unterstützung ++

2024-07-1303:29

Nach dem NATO-Gipfel wirbt der ukrainische Präsident Selenskyj in den USA weiter um Unterstützung. Bei Angriffen auf Kleinstädte in der Ostukraine sind nach offiziellen Angaben fünf Menschen gestorben. Die Entwicklungen im Liveblog.

Eine zerrissene ukrainische Flagge hängt an einem Draht vor einem Wohnhaus, das während des russischen Angriffskrieges in der südukrainischen Hafenstadt Mariupol am 14. April 2022 zerstört wurde. | REUTERS

Nach dem NATO-Gipfel wirbt der ukrainische Präsident Selenskyj in den USA weiter um Unterstützung. Bei Angriffen auf Kleinstädte in der Ostukraine sind nach offiziellen Angaben fünf Menschen gestorben. Die Entwicklungen im Liveblog.[mehr]

<
1